Fortbildung:
Qualitätsbeauftragte/r in der Pflege

Befähigung der Pflegefachkraft, gemeinsam mit den leitenden Mitarbeiter/innen des Pflegeunternehmens verantwortlich im Prozess der Qualitätsplanung, -steuerung, -sicherung und -kontrolle zu arbeiten.
  • Qualitätsmanagement in Pflegeeinrichtungen
  • Rechtsgrundlagen für die Qualitätssicherung
  • Gesetzliche Vorgaben zur Qualitätssicherung
  • Management- und Führungsaufgaben des/ der Qualitätsbeauftragten
  • MDK und Qualitätssicherung Aufgaben des/der QuB
  • Abschlusskolloquium/ Zertifikatsübergabe
102 Stunden = 7 Wochenendveranstaltungen
freitags 15.00-20.00 Uhr, samstags 8.00-15.30 Uhr
Abschlusskolloquium Donnerstag ab 09.00 Uhr

Übergabe eines Zertifikates nach erfolgreicher Teilnahme und erfolgreicher Teilnahme am Abschlusskolloquium
Dipl.-Päd. Brigitte Ender
Herr Maik Langer
Kursbeginn am 09.03.2018
Abschlusskolloquium am 28.06.2018

Ewald-Haase-Str. 13, 03044 Cottbus
765,00 EUR zzgl.19% MwSt.

Vorzugspreis B.A.H. 688,50 EUR zzgl.19% MwSt.

Download hier
© 2006 - 2018 UPB-Knopf  /  optimiert 1024 x 768
Fenster schließen