Basiskurs: Palliativ Care

(Diese Maßnahme wird in Kooperation mit dem PflegeForum als Einrichtung des Stadthospiz Cottbus e.V. durchgeführt)

 
Anders als die allgemeine Palliativversorgung umfasst die spezialisierte ambulante Palliativversorgung die Koordination der unterschiedlichen Teilleistungen aller Leistungserbringer und wird durch Palliativ- Care- Teams erbracht.
Der Vorbereitung von Pflegefachkräften auf diese Tätigkeit nach § 37b SGB V dient diese Maßnahme. Sie umfasst 160 Stunden und entspricht dem Bonner Basiscurriculum nach Kern/ Müller/ Aurnhammer. Die Weiterbildung wird in Kooperation mit dem PflegeForum als Einrichtung des Stadthospiz Cottbus durchgeführt.

  • Grundkenntnisse in Schmerztherapie und Symptomkontrolle
  • Spezielle Möglichkeiten der Grund- und Behandlungspflege
  • Psychosoziale, spirituelle, kulturelle und ethische Aspekte der Betreuung und Pflege
  • Auseinandersetzung mit Sterben, Tod und Trauer
  • Kommunikation und Wahrnehmung
160 Stunden - 20 Wochenendveranstaltungen
freitags 15.00 - 18.15 Uhr,
samstags 9.00 - 12.30 Uhr (jeweils 4 Std.)

(die Ablaufplanung weist neben der theoretischen Arbeit auch Praxis- Sequenzen aus)

Die Teilnehmer erhalten nach regelmäßiger Teilnahme ein gemeinsames Zerifikat des PflegeForum Cottbus und der UPB Dr. Knopf.

Fachdozenten und Fachdozentinnen des PflegeForum
Dr. Jürgen Langer, Berlin
Kursbeginn am 07./08.09.2018
Abschluss 15.06.2019
Ewald-Haase-Str. 13, 03044 Cottbus
1.328,00 EUR zzgl.19% MwSt.

Vorzugspreis B.A.H.
1.195,20 EUR zzgl.19% MwSt.


© 2006 - 2018 UPB-Knopf  /  optimiert 1024 x 768
Fenster schließen